Cefvit B12

Pure B12-Energie*

Schriftzug Cefavit B12

Vitamin B12 gegen Müdigkeit, für Energie und Nerven*

Wenn Du leistungsfähig sein musst, ist Müdigkeit ungünstig. Dein Körper benötigt ausreichend Energie und oft genug werden im Alltag auch die Nerven strapaziert.

Vitamin B12 (Cobalamin) unterstützt Deinen Energiestoffwechsel, Dein Nervensystem und trägt bei zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung*.

Besonders auf Vitamin B12 achten solltest Du bei

  • einseitiger Ernährung (Veganer, strenge Vegetarier, Senioren)
  • geringem Appetit oder Reduktionsdiäten
  • einer Aufnahmestörung
  • übermäßigem Alkoholkonsum
  • regelmäßiger Medikamenteneinnahme 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wortwolke zum Thema B12

Risikofaktoren für eine Vitamin B12-Unterversorgung:

Bei einem Verzicht auf tierische Lebensmittel, wie z.B. bei einer streng vegetarischen oder veganen Ernährung, läufst Du Gefahr auf Dauer zu wenig Vitamin B12 aufzunehmen. Auch wenn eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung (Mischkost) normalerweise ausreichend Vitamin B12 liefert, garantiert Dir diese nicht in jedem Fall auch eine adäquate B12-Versorgung. Denn unabhängig von der Zufuhr können z.B. Aufnahmestörungen im Magen-Darm-Trakt zu einer Vitamin B12-Unterversorgung führen [1].

Zu den ersten Anzeichen einer Vitamin B12-Unterversorgung können gehören:

  • blasse Haut, Zungenbrennen, Mundwinkelrisse
  • Müdigkeit, Schwäche
  • Konzentrations- und Gedächtnisstörungen (Vergesslichkeit)
  • Stimmungsschwankungen
  • Kribbeln und Taubheitsgefühl in Armen und Beinen
  • Magen-Darmbeschwerden

In welchen Lebensmitteln steckt Vitamin B12?

Achtung Veganer und Vegetarier: Hauptlieferanten für das Vitamin B12 sind tierische Lebensmittel wie Leber, Niere, Fleisch und Fleischerzeugnisse, Wurstwaren, Milch und Milcherzeugnisse, Fisch und Fischerzeugnisse sowie Krustentiere. Andere Lebensmittelgruppen tragen nur geringfügig zur Vitamin B12-Zufuhr bei.

Eine bedarfsdeckende B12-Zufuhr alleine mit pflanzlichen Lebensmitteln ist nach heutigen Erkenntnissen nicht möglich. Falls Du Dich also fast ausschließlich oder nur pflanzlich ernährst, solltest Du entweder Deine Versorgung regelmäßig überprüfen lassen oder Vitamin B12 gezielt ergänzen [1].

Pure B12-Energie*: Cefavit® B12

Vitamin B12 kannst Du bei Bedarf gezielt und hochdosiert mit Cefavit® B12 aus der Apotheke ergänzen. Die veganen Kautabletten und Stix liefern je 400 µg Vitamin B12 in Form von bioaktivem Methylcobalamin und Cyanocobalamin, bieten eine schnelle B12-Resorptionsmöglichkeit schon über die Mundschleimhaut und schmecken dabei fruchtig-lecker nach Himbeere.

Falls bei Dir ein Vitamin B12-Mangel festgestellt wurde, kann Dein Therapeut Deine Vitamin B12-Speicher mit Cefavit® B12 Depot 1 mg/ml Injektionen schnell wieder füllen.

Cefavit® B12

  • hochdosiert 400 µg Vitamin B12
  • mit bioaktivem Methylcobalamin
  • schnelle, direkte Resorption
  • leckerer Himbeer-Geschmack
  • 100 % vegan
  • hergestellt in Deutschland (Kempten/Allgäu)
  • gibt es nur in Deiner Apotheke

Cefavit® B12 Stix.
Einnahme direkt ohne Wasser.
Cefadirect® schmeckt!

Cefavit B12 Stix
Cefavit B12 Stix

Zudem erhältlich:
Cefavit® B12 Depot 1mg/ml. Wirkstoff: Hydroxocobalaminacetat – Arzneimittel zur Behebung eines Vitamin-B12-Mangels** 

Cefavit® B12

Häufig gestellte Fragen

Wie wird Cefavit® B12 eingenommen?
Einfach 1 x täglich den Inhalt eines Stix-Portionsbeutels direkt, ohne zusätzliche Flüssigkeit, einnehmen oder eine Kautablette im Mund langsam kauen und zergehen lassen. Cefavit® B12 sollte zwischen zwei Mahlzeiten eingenommen werden. Über den Kontakt mit der Mundschleimhaut kann die Vitamin B12-Resorption erhöht werden. Cefavit® B12 ist für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren geeignet.

Kann ich Cefavit® B12 auch dauerhaft ergänzen?
Ja, die Dauer der Einnahme ist nicht begrenzt.

Wer sollte vor der Einnahme den Arzt befragen?
Schwangere und Stillende sollten vor der Einnahme mit Ihrem Arzt Rücksprache halten.

Ist Cefavit® B12 für Allergiker geeignet?
Ja, sowohl die Kautabletten als auch die Stix sind ohne Zusatz von Allergenen, Gelatine, Farbstoffen sowie Hefe und zudem glutenfrei.

Woher kommt die Farbe bei Cefavit® B12?
Die rosa Farbe bzw. „Sprenkel“ kommt vom Vitamin B12 selbst.

Was ist Cefadirect®?
Cefadirect® bezeichnet die neuen Granulate von Cefak, die direkt, ohne zusätzliche Flüssigkeit, eingenommen werden können. Praktisch verpackt in kleinen Portionsbeuteln sind die Stix ideal für unterwegs. Die Cefadirect®-Granulate lösen sich schnell und leicht im Mund auf und schmecken dabei angenehm fruchtig und frisch.

Wie kann man die Vitamin B12-Versorgung überprüfen lassen?
Dein Vitamin B12-Versorgungsstatus kann vom Arzt durch eine Untersuchung des Blutes geprüft werden.

Kann ich Cefavit® B12 und Vitamin D zusammen einnehmen ?
Die Einnahme von Cefavit® B12 sollte zwischen zwei Mahlzeiten erfolgen. Dagegen sollten fettlösliche Vitamine, wie Vitamin D (Cefavit® D3) oder auch das Vitamin K (Cefavit® K2), zu den Mahlzeiten eingenommen werden.

* Vitamin B12 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei, unterstützt einen normalen Energiestoffwechsel und eine normale Funktion des Nervensystems und der Psyche.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge (1×1 Ktbl/Btl) darf nicht überschritten werden. Nicht für Kinder bestimmt. Vor der Einnahme sollten Schwangere und Stillende mit ihrem Arzt Rücksprache halten. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.

 

** Cefavit® B12 Depot 1 mg/ml
Injektionslösung zur i.m. (oder langsam i.v., s.c.) Injektion.
Wirkstoff: Hydroxocobalaminacetat.
Anwendungsgebiet: Vitamin-B12-Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann.
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!
Apothekenpflichtiges Arzneimittel.

 

  1. Deutsche Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE). Ausgewählte Fragen und Antworten zu Vitamin B12. Dezember 2018.